SCHOKOLADENFABRIK
Wendenstraße 130,  20537 Hamburg-Hammerbrook

Loftbüros mit Bootsanleger in historischer Schokoladenfabrik (City-Süd) mieten!

Die denkmalgeschützte Schokoladenfabrik direkt am Fleet wurde im Jahre 1908 von dem Architekten Theodor Speckbötel konstruiert und für den Süßwaren-Hersteller Reese & Wichmann gebaut. Im Jahre 1997 wurde das ehemalige Fabrikgelände in Hammerbrook dann aufwendig revitalisiert, aufgestockt und als Büro- und Wohnlofts an den Immobilienmarkt gebracht. Diese außergewöhnliche Location wurde bereits häufiger von Film und Fernsehen zum Drehen von Spielfilmen verwendet.

Erschlossen wird die Schokoladenfabrik über die Wendenstraße. Über einen fast altertümlichen Kopfsteinweg fahrt Ihr direkt auf die Schokoladenfabrik zu und könnt direkt vor dem Objekt bequem parken. Über einen großen Torbogen spaziert Ihr auf den gläsernen Fahrstuhl zu und werdet so bequem in Eure Etage befördert. Am Südkanal gelegen hat das Areal einen eigenen Bootsanleger. Wer also in den Morgenstunden mit dem Boot ins Büro fahren will, kann hier einen Traum in Erfüllung gehen lassen. Diese romantische Anlage lockt in der Mittagspause die Mitarbeiter der ansässigen Unternehmen an und lädt zum Verweilen ein. Die Kombination aus hohen Decken, großen Fensterfronten und hellen Dielenfußböden sorgen für ein lichtdurchflutetes Erscheinungsbild. Je nach Etage und Lage der Fläche blicken Sie auf das wunderschöne Fleet oder in die Grünanlagen. Gewerbenutzer welche Raum für kreatives Denken benötigen, kommen bei dieser Rarität ins Schwärmen.

Flächenplan

OGGebäude AGebäude BGebäude C
4
vermietet
vermietet
0 m2
3
430 m2
ab EUR  14,50/m2
NK: EUR  2,95/m2
teilbar ab 224 m2
vermietet
430 m2
2
vermietet
vermietet
67 m2
ab EUR  16,35/m2
NK: EUR  2,95/m2
67 m2
1
vermietet
vermietet
vermietet
vermietet
0 m2
0
vermietet
235 m2
ab EUR  14,15/m2
NK: EUR  2,95/m2
vermietet
vermietet
235 m2
-1
vermietet
vermietet
vermietet
vermietet
0 m2
430 m2302 m20 m2732 m2

Ganz nah

Minute(n) zur Busstation Wendenstraße (112, 160)
2
Minute(n) zur Bahnstation Hammerbrook (S3, S31)
10
Fahrminute(n) zur Autobahnauffahrt Dreieck Hamburg Süd (A1)
5
Fahrminute(n) zum Bahnhof Hauptbahnhof
10
Fahrminute(n) zum Flughafen Helmut-Schmidt
30
Route berechnen