Die Sichtweise des Kunden verstehen.

 

Das professionelle und vor allem zeitgemA�AYe Immobilienmarketing ist heute ein mehr als wichtiger Faktor fA?r die erfolgreiche Objektpositionierung am Markt. Es zielt darauf ab, die Immobilie zu einer eigenen,A�positiv behafteten Marke mit hohem Wiedererkennungswert zu machen und dadurch dieA�VermietungsaktivitA�ten nachhaltig zu steigern und somit eine zeitnahe Vollvermietung zu erreichen.

DIE ZIELGRUPPE KENNEN

Jede Immobilie besitzt einen eigenen Charakter und somit auch unterschiedliche Vor- und Nachteile, welcheA�wiederum einen erheblichen Einfluss auf die a�zrichtigea�? Vermarktungsstrategie haben. Bedingt durchA�unterschiedliche Faktoren wie Standort, GebA�udeart, GrundflA�chenstruktur und viele weitere, bilden sichA�besonders gut geeignete Nutzerprofile fA?r Ihr Objekt heraus. Genau diese Profile a�� resultierend aus denA�zentralen WA?nschen und BedA?rfnissen der a�zBA?rosuchendena�? a�� kennen wir nur allzu gut. In unsererA�Vergangenheit haben wir Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen betreut. Dadurch wissen wirA�ganz genau, worauf welcher potenzielle Nutzer achtet und welche Fragestellungen auf emotionaler undA�auch auf wirtschaftlicher Ebene in den KA�pfen unserer Kunden existieren.

POTENZIELLE NUTZER ERREICHEN UND A?BERZEUGEN

Unter der zentralen Fragestellung, warum Mieter aus der passenden Zielgruppe gerade Ihr Objekt anmietenA�sollten, gilt es nun potentielle Mieter zu erreichen, Interesse an Ihrem Objekt zu erzeugen und dieseA�im Anschluss im Hinblick auf das richtige Anforderungsprofil von einer Anmietung zu A?berzeugen. Um dies zuA�ermA�glichen, bedarf es bestimmter Instrumente und einer zielfA?hrenden Vermarktungsstrategie, welcheA�wir wie folgt aufbauen:

Vermarktung