Jan Petersen

Für einen waschechten Hessen, ist der Name Petersen eher untypisch. Vielleicht auch deshalb verschlug es Jan im Jahr 2007 von Frankfurt am Main in die schöne Hansestadt. Nach seiner knapp zehnjährigen Tätigkeit als Senior-Berater für Gewerbeflächen bei einem namhaften Hamburger Mittelständler, reifte der Entschluss des Dipl.-Immobilienökonomen (ADI), der „angestaubten“ und oft negativ behafteten Branche frischen, innovativen Wind einzuhauchen. Hieraus entstand – gemeinsam mit Khaled Hamdard – die Idee zu hellomonday.de:

Ein Berater, der authentisch und auf Augenhöhe mit dem „Bürosuchenden“ in moderner Art und auf ehrliche Weise all die Dinge in die Hand nimmt, welche bei der Bürosuche Zeit, Geduld und Geld kosten. Seit der Gründung von hellomonday Mitte 2016 leitet er das Unternehmen gemeinsam mit seinem Partner Khaled Hamdard.

Wenn man Jan einmal nicht im Büro antrifft, schlittert der Weltenbummler mit dem Snowboard die Berge herunter oder nutzt den norddeutschen Wind und die Wellen zum Kiten.

Khaled Hamdard

Khaled Hamdard ist im „Kreativbezirk“ Hamburg-Eimsbüttel aufgewachsen und liebt den multikulturellen Flair und die pulsierende Atmosphäre in der Hansestadt. In der gewerblichen Immobilienberatung ist der Immobilienkaufmann (IHK) seit Anfang 2010 tätig. Nach sechs spannenden und erfolgreichen Jahren in der Hamburger Büroflächenvermietung fiel dann der Entschluss, gemeinsam mit seinem Partner Jan Petersen etwas Eigenes aufzubauen. Motivation finden die beiden Partner darin, die Dienstleistung besser und vor allem anders machen zu können. Eine Symbiose aus der traditionellen und vertrauensvollen Beratung am Kunden sowie den Möglichkeiten, die uns das „digitale Zeitalter“ mit auf den Weg gibt.

In seiner Freizeit spielt Khaled leidenschaftlich Fußball oder probiert sich an neuen Akkorden auf der Gitarre.